„LACK“ TISCH

IKEA / FUSS / GESCHRAUBT / DEFEKT

web

 


 „LACK“ TISCH 2.0

IKEA / FUSS / GELASERT / GESTECKT / PLUG & PLAY

DESIGN-3

Laut einer Statistik ist der „Lack“ Tisch mit zwei Millionen verkauften Stücken pro Jahr, das bis dato zweit beliebteste Produkt des Möbelkonzerns Ikea. Durch die „Board-on-Frame“ Technologie ist dieses Produkt zwar sehr günstig zu erstehen, aber nicht gerade langlebig. Geht ein „Lack“ Tisch kaputt, wird ein neuer gekauft: „Kostet ja nix“ sagen die meisten Leute. Wenn man davon ausgehen würde, dass demnach jährlich 100.000 „Lack“ Tische auf dem Müll landen, entspricht dies in keinster Weise dem modernen Gedanken der Nachhaltigkeit. „Lack“ Tisch 2.0 ist eine Prothese für ein abgebrochenes Tischbein und repariert den einfachen Beistelltisch nicht nur, sondern wertet ihn um ein Vielfaches auf.

web_neu-8

web_neu_tisch

BACK